HSG II schuftet für die Landesligasaison

Bereits Ende Juni versammelte Trainer Christian Sommer die Landesliga Mannschaft der HSG zum Trainingsauftakt. Typisch für die erste Trainingsphase standen zunächst vor allem Grundlagenausdauer und Krafttraining auf dem Trainingsplan.

Aber auch Übungen mit Ball wurden von Anfang an in die Einheiten eingebaut, galt es doch wieder einige Neuzugänge zu integrieren. Mit den Rückkehrern Nicolas Steinheimer und Marius Hildbrand gewinnt die sehr junge Mannschaft einiges an Landes- und Oberligaerfahrung hinzu. Zudem kamen mit Alessandro Lega (Bürgel), Christo Göbel (Groß-Zimmern) und Laurin Lehr (Hanau) junge Talente, die die Altersstruktur der Mannschaft perfekt ergänzen.

Die Ergebnisse der ersten Freundschaftsspiele fielen durchwachsen aus, jedoch maß Trainer Sommer den Ergebnissen aufgrund der frühen Phase noch keine große Bedeutung zu. So musste man sich beispielsweise dem Ligakonkurrenten aus Obernburg knapp geschlagen geben, zeigte jedoch über einen Großteil der Spielzeit eine ansprechende Leistung.

Nach den vielen Kilometern im Wald, startet die Mannschaft nun in die zweite Phase der Vorbereitung, in der vor allem die nötige Schnelligkeit erlangt werden soll. Auch spielerisch werden in den nächsten Wochen einige Neuerungen, darunter eine neue Abwehrvariante einstudiert. Als Saisonziel hat sich die Mannschaft das obere Tabellendrittel gesetzt. Dies ist eine Steigerung im Vergleich zur letzten Saison, als mit einer komplett neu zusammengesetzten Mannschaft und gründlich verpatztem Saisonauftakt trotzdem ein sicherer Mittelfeldplatz erreicht werden konnte. Vor allem die Spiele gegen die Spitzenmannschaften der Liga, in denen sie die HSG jeweils nur knapp geschlagen geben musste, rechtfertigen die Ziele für diese Saison.

 

Wer sich selbst ein Bild vom aktuellen Trainingsstand der Mannschaft machen möchte, ist herzlich zu den Heimspielen in der Vorbereitung eingeladen:

18.08. 16:00 Uhr, HSG – Groß-Umstadt

25.08. 14:00 Uhr, HSG – SG Dietesheim/Mühlheim

29.08. 18:15 Uhr, HSG – OFC

1.09. 15:00 Uhr, HSG – Babenhausen (Bürgerhaus-Halle)