Handball meets Fußball

Besonderes Outdoor-Event der männlichen C-Jugend zum Jahresabschluss

Zur letzten Trainingseinheit in 2017 ließen sich die Verantwortlichen der männlichen C-Jugend der HSG Rodgau Nieder-Roden wieder etwas Besonderes einfallen. Am Donnerstagnachmittag stand kein gewöhnliches Handballtraining auf dem Programm, sondern es ging mit 19 HSG-Kids in Richtung Kunstrasenplatz der Viktoria Aschaffenburg.

Unter professioneller Anleitung eines befreundeten Trainers war ein intensives Fußballtraining unter Flutlicht angesagt. Nach kurzem Aufwärmen standen verschiedene fußballspezifische Komplex- und Laufübungen auf dem Trainingsplan. Natürlich durfte auch das obligatorische Elfmeterschießen (O-Ton: „So ein Fußballtor ist dann aus 11 Metern ganz schön klein…“) und ein Abschlussspiel nicht fehlen.

Nach der wohlverdienten Dusche ging es weiter in die Aschaffenburger Innenstadt, wo beim Burger-Essen die Energiehaushalte wieder aufgefüllt wurden. Mit einer kleinen Bescherung und einem kurzen Abstecher zum Weihnachtsmarkt wurde das Handballballjahr 2017 abgeschlossen, um voller Tatendrang die anstehenden Aufgaben für das Jahr 2018 anzugehen.

 

Das Team wünscht dem gesamten HSG-Umfeld frohe Weihnachten, einen guten Rutsch und einen angenehmen Start in das neue Jahr !!!